Netzwerk Neue Musik

Kalendarische Übersicht der Termine des Netzwerkes "Neue Musik"

< Januar 2019 Februar 2019 März 2019 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
 
 
 

(Neuen Termin eintragen oder vorhandene bearbeiten? Zum Login für registrierte Benutzer ... )

Kommende Termine der "Neuen Musik"

25.05.2019 (Samstag)
Mühlenbecker Klanglandschaften ab 25.05.2019 14:00 - 26.05.2019 22:00 Uhr

Programm:

25.5.2019
14.00 Uhr vor der Dorfkirche Mühlenbeck
ERÖFFNUNG: Über die Sorge für das gemeinsame Haus … Iannis
Xenakis, „Psappha“ (mit Sabrina Ma + Texten von Papst Franziskus)

14.30 Uhr in der Dorfkirche:                                                    CHORKONZERT: Beobachten, Zuhören, Reagieren mit dem
Chor des Georg-Herwegh-Gymnasiums Hermsdorf, Enikö Ginzery und Elektronik; Werke von Theo Brandmüller, Joao Pedro Oliveira, Cornelius Cardew, Peter Helmut Lang – Uraufführung (UA)

ab 15.30 Uhr Weg Kirche zum Berufsförderungswerk,
MUSIKPARCOURS mit Klang-Aktionen des Ensembles Atonor zum
Kuckucksuhrenorchester u.a. Klangskulpturen von von Erwin Stache

17.00 Uhr Foyer Berufsförderungswerk
FILMVORFÜHRUNG: Balance und Geheimnis ("Wassererinnerungen", Musik Nikola Sani + „Im Wald“, Musik: John Cage;  v. Uli Aumüller & Sebastian Rausch) – anschließend – GESPRÄCHSRUNDE: Die Kunst der Wahrnehmung von Musik und Natur oder: Klimaschutz vor der Haustür (mit Biologen, Klimaschützern, Komponisten und Musikern)

20.00 Uhr Mensa  Berufsförderungswerk,                                   KONZERT Wasserlandschaften mit Ensemble Reflexion K + Werken von
Ludger Kisters (UA), Helena Tulves, Luigi Nono, Kaija Sariaho, Gerald Eckert, Snežana Nešić

26.5.2019
4.00 - 7.00 Uhr Gelände Summter See
VOGELUHRWANDERUNG: Naturkonzert vor Sonnenaufgang (Führung: Tim Peschel)
7.00 Uhr 1. Lichtung am Summter See
KONZERT: Feier der Natur mit der Lautten Compagney Berlin und
Musik von Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi u.a.         anschließend Frühstück und Gespräch im Gartencafé Summt  10.00–13.00 Uhr Gelände Summter See
WALDFÜHRUNG: Alarmzeichen (Klimawandel in Brandenburger
Wäldern (Tim Peschel)
13.00 Uhr 2. Lichtung am Summter See
LUFTKONZERT-SAAL: Rauschen | Hören | Singen – mit dem Wald (UA)
Teodoro Anzellotti + Studenten
anschließend Imbiss und Gespräch im Gartencafé Summt
17.00–18.30 Uhr Weg Parkplatz „Friedwald“ zur nördlichen Badestelle am Summter See: MUSIKPARCOURS Nähe und Ferne mit dem MäN A KOR Schönwalde
19.00–20.30 Uhr nördliche Badestelle Summter See (Sitzgelegenheiten bitte mitbringen)
ABSCHLUSSKONZERT: Die unbeantwortete Frage
mit: Jugendkammerhorchester & Bläserensemble der Kreismusikschule Oberhvel, Flötenquartett (Ursula Weiler, Beatrix Wagner, Annette von Stackelberg, Yuyun Shih); Paul Hübner, Gerald Eckert, Ensemble Partitions & Resonances; Dirigent: Gerald Eckert; Werke von Charles Ives, Natalia Pschenitschnikowa, Tristan Murail, Peter Ablinger (UA), Gerald Eckert

anschließend Picknick am See (Restaurant Amici)

Tickets (8€ bis 25 €) + Infos: Touristinformation Mühlenbeck,            Tel. 033056/434733

28.05.2019 (Dienstag)
LANDQULTOUR - quillo on tour 1 ab 17:00 Uhr

Auf ihren Brettern spielt das Ensemble Quillo - ein Zusammenschluss internationaler KünstlerInnen zu einem Ensemble für zeitgenössische Musik.
Auf drei Touren im Mai und Juni macht die mobile Quillo-Bühne an jeweils 10 Orten in der Uckermark Station – Brüssow, Schwedt/Oder, Angermünde, Prenzlau, Gerswalde, Haßleben, Boitzenburg, Lychen, Templin und Falkenhagen - und präsentiert dort in ungewöhnlichen, öffentlichen Vorstellungen drei musikalische Produktionen: kurz, frech und hochkarätig. Der Eintritt ist frei.
Mit: Alexander Glücksmann, Daniel Göritz, Julia Soon Gröning, Max Renne, Luise Rau, Yeri Anarika Vargas Sanchez, Ursula Weiler


Künstlerische Leitung: Ursula Weiler, Regie: Sofia Simitzis, Ausstattung: Valentina Primavera

QUILLO ON TOUR 1
28.05.2019 > 17:00 Uhr > Falkenhagen Dorfmitte

29.05.2019 (Mittwoch)
LANDQULTOUR - quillo on tour 1 ab 13:00 Uhr

Die Kleinste Kunsthalle Brandenburgs zieht durchs Land! Auf ihren Brettern spielt das Ensemble Quillo - ein Zusammenschluss internationaler KünstlerInnen zu einem Ensemble für zeitgenössische Musik.
Auf drei Touren im Mai und Juni macht die mobile Quillo-Bühne an jeweils 10 Orten in der Uckermark Station – Brüssow, Schwedt/Oder, Angermünde, Prenzlau, Gerswalde, Haßleben, Boitzenburg, Lychen, Templin und Falkenhagen - und präsentiert dort in ungewöhnlichen, öffentlichen Vorstellungen drei musikalische Produktionen: kurz, frech und hochkarätig. Der Eintritt ist frei.
Mit: Alexander Glücksmann, Daniel Göritz, Julia Soon Gröning, Max Renne, Luise Rau, Yeri Anarika Vargas Sanchez, Ursula Weiler
Künstlerische Leitung: Ursula Weiler, Regie: Sofia Simitzis, Ausstattung: Valentina Primavera

29.05.2019 > 13:00 Uhr > Prenzlau Rathausvorplatz
29.05.2019 > 16:00 Uhr > Gerswalde Markt
29.05.2019 > 19:00 Uhr > Haßleben Vor „Francescos Pizza“