Der Landesjugendchor Brandenburg

Auf Initiative des Landesmusikrates Brandenburg wurde im April 1992 der Landesjugendchor Brandenburg unter der Leitung von Hans-Peter Schurz aus Neuruppin gegründet. Die Chormitglieder kommen aus dem gesamten Land Brandenburg und Berlin und erarbeiten 5- bis 6-mal jährlich bei Arbeitsphasen anspruchsvolle Konzertprogramme. Seit seiner Gründung konnte sich der Landesjugendchor Brandenburg hervorragend etablieren. Er kann auf zahlreiche erfolgreiche Auftritte und Konzertreisen im In- und Ausland zurückblicken und erhielt mehrere Auszeichnungen und Preise. Das Repertoire des Chores reicht von traditioneller Vokalmusik bis hin zu geistlicher und weltlicher Chorliteratur aller Musikepochen. Neben den regelmäßigen Probenphasen, öffentlichen Auftritten und Konzerten, bleibt aber auch Zeit für das gegenseitige Kennenlernen. Gemeinsame Spaziergänge, Konzertbesuche und Feiern sorgen für gute Stimmung.

Der langjährige Chorleiter Hans-Peter Schurz, ehemaliger Musikerzieher und Chordirigent am C.-F.-Schinkel-Gymnasium Neuruppin, künstlerischer Leiter mehrerer Kinder- und Jugendchöre und Honorar-Prof. für Chorleitung an der staatlichen Universität Campinas (Brasilien), hat zum Jahresende 2016 die Chorleitung an seine Stellvertreterin, Frau Claudia Jennings (Foto), übergeben.

Claudia Jennings, geboren in Brasilien, begann ihre musikalische Ausbildung mit dem Klavierspiel und lernte später auch Schlagwerk. Sie studierte Chor- und Orchesterleitung an der Landesuniversität Campinas, wo sie auch ihr Masterstudium in chorsinfonischen Werken erfolgreich abschloss. 2013 absolvierte sie den Masterstudiengang "Kinder- und Jugendchorleitung" an der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover. Claudia Jennings ist Chorleiterin von Kinderchören und Coach im "SING!"-Projekt, einer Initiative des Rundfunkchores Berlin, sie ist Choir Director am Bard College Berlin und leitet das Claudius-Ensemble der Singakademie Potsdam.

 

Der Landesjugendchor wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg gefördert.

Termine - Arbeitsphasen 2018:
12.01. - 14.01.   - Musikakademie Rheinsberg
01.06. - 03.06.   - Templin
28.09. - 30.09.   - Burg/Spreewald
02.11. - 04.11.   - Musikakademie Rheinsberg


Konzerte/ Konzertreisen 2018: 
Geplant: Konzertreise im März (Ort u. Datum werden noch bekanntgegeben)
03.06., 15.00 Uhr  - Konzert im Multikulturellen Zentrum Templin
29.09., 17.00 Uhr - Konzert in der Evangelischen Kirche Burg
03.11. - Konzert im Schlosstheater Rheinsberg

 

Der Landesjugendchor sucht ständig Verstärkung. Neue Chormitglieder sind herzlich willkommen!

 

Kontakt über den Landesmusikrat Brandenburg
Frau Konstanze Sander
Tel.: 0331-280 35 25
E-Mail: sander(at)landesmusikrat-brandenburg.de